Senioren Ü 50 Region 6 am 28. November in Vöcklabruck

Neuerlich nach oben geht es für die Stocksportler des Askö Bad Ischl!

Nach dem kampflosen Aufstieg aus dem Bezirk rechtfertigte unser Team diesen mit einem zwar etwas glücklichen aber im Endeffekt nicht unverdienten 2 Rang bei dieser Meisterschaft. Unsere Mannschaft spielt am 6. Dezember in OÖ zweithöchster Klasse. Das Ziel ist der Klassenerhalt. Unter der der Führung unseres Obmannes sind wir zuversichtlich dies erreichen zu können!

Unsere Seniles im Bild von Links:
Günter Waldner, Andreas Ahamer, Johann Wimmer & unser Obmann Erich Feichtinger

 

Askö Bundesmeisterschaft Herren Sommer 2015 am 19. September in der Stocksporthalle Riedersbach OÖ

Neuerliche Top Leistung unserer ersten Herrenmannschaft!

Leider hatte unser Team in der Mitte dieser Meisterschaft einen kleinen Durchhänger, ansonsten wäre an diesem Tag sicher noch eine bessere Platzierung möglich gewesen.
Dann erfing sich die Mannschaft wieder, gewann die letzten 6 Spiele in Serie, stellte damit das vermeintliche Endergebnis total auf den Kopf und erreichte den sehr guten 4 Rang. Der Beweis, dass Rang 3 im Vorjahr kein Zufall war und man mit den ganz großen mitspielen kann!

Unser erfolgreiches Team von Lings:
Sambs Günther, Ahamer Andi, Wimmer Hans & Stampfl Siegi

 

Herren Askö Landesmeisterschaft am 4. Juli in Linz

Der Erfolgs - Run unseres Teams geht weiter!

Mit enormem Kampfgeist, wahnsinniger Nervenstärke und dem nötigen Quäntchen Glück sicherte sich unsere Mannschaft in einem wahren Endspiel Krimi den 2 Rang in der Landesmeisterschaft und steigt somit wie im Vorjahr in die höchste Askö Klasse, die Bundesmeisterschaft auf! Diese findet am 19. September im Salzburgerischen Trimmelkam statt!

Unsere Vizelandesmeister von Links:
Askö Bundesreferent Mag. Peter Maier, Johann Wimmer, Andreas Ahamer, Siegi Stampfl & Günther Sambs!

 

Herren Landesmeisterschaft Sommer 2015

The best vor ever!

In den Stockhallen Au an d. Donau & St. Valentin Rems fanden die heurigen Landesmeisterschaften statt! Nach Tag 1 hatte sich unser Team bereits als 4 der Vorrunde für das Aufstiegs Play Off qualifiziert. Am 2 Spieltag verlor unsere Mannschaft genau das falsche Siel zur falschen Zeit und so blieb leider nur das kleine Finale. In einem bis zur 5 Kehre auf des Messers Schneide spannendem Spiel musste unser Team in Kehre 6 auf Grund der schlechteren Startnummer alles riskieren und holte nur Blech! Dennoch einmal mehr der größte Erfolg in der Geschichte des Herrenstocksports in der Vereinsgeschichte des Askö Bad Ischl!

Im Bild von Links:
Landesfachwart Herbert Nöhmaier, Andreas Ahamer, Günther Sambs, Siegi Stampfl, Hans Wimmer & der Bürgermeister von St. Valentin

Damen Oberliga Süd/West Sommer 2015 am 19. April in Andorf

Tolle Leistung unserer Damen!

Nach dem Abstieg aus der Landesmeisterschaft im Vorjahr schafften unsere Mädels prompt den Wiederaufstieg in die höchste Damenklasse Oberösterreichs!
Letztendlich musste sich unser Team mit Rang 2 begnügen. Den Sieg verfehle man um lächerliche 6 Tausendstel in der Stockquote!

Im Bild unser erfolgreiches Kleeblatt von Links:
Ramsauer Vroni, Forstinger Luise, Heissl Eva & Walzl Irmi

39. Bad Ischler Stadtmeisterschaft am 22. Februar 2015

Nächster Erfolg unserer Stocksportler!

Nach spannenden Spielen an denen sich 12 Moarschaften beteiligten setzten sich die Mannen des Askö Bad Ischl bei dieser vom ESV Rettenbach durchgeführten Meisterschaft die traditionell mit Holzstöcken ausgetragen wird mit 16 Spielpunkten vor den Teams des ESV Rettenbach mit 15 Punkten und der ESR Steinwand mit 14 Punkten knapp aber verdient durch.
Auch beim Einzelbewerb im Taferlschießen bei dem Stadtobmann Martin Pesendorfer 104 Teilnehmer begrüßen konnte landeten die Sportler des Askö Bad Ischl im Vorderfeld!

Im Bild das siegreiche Team mit den Veranstaltern

 

  • Unsere siegreichen Mannen am Ort des Geschehens!

Herren Landesmeisterschaft Winter 2014/15 am 3. & 4. Jänner 2015 in Marchtrenk & Peuerbach

Neuerlich eine Großartige Leistung unseres Teams!

Die Stocksportler des Askö Bad Ischl sind auch auf Eis unter den Top 10 von Oberösterreich!

Leider konnte unsere Mannschaft nicht an die Leistung von Tag 1 anschließen. Zu viele Fehler schlichen sich in das Spiel unseres Teams ein, wodurch ein besseres Abschneiden leichtfertig vergeben wurde. Mit Rang 10 in der Gesamtwertung ließ unsere Mannschaft 20 andere Team aus OÖ hinter sich! Man sieht jedoch, das Potential vorhanden ist, was für die Zukunft zuversichtlich stimmt!

Unser Team von Links:
Wimmer Johann, Ahamer Andreas, Sambs Günther & Stampfl Siegi